Platzhalter
 
Platzhalter
 
hosted by
netcup.de
 
Memory 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Play it again, Sam. 

Aktuelles Ereignis 
 

Vor 5 Tagen, am 11. April 2024, fand ein TV-Duell statt:

TV-DuellAm 11. April sendet der Nach­rich­ten­sen­der 'Welt' ein TV-Duell des Thüringer Spit­zen­kan­di­da­ten Voigt (CDU) mit Höcke (AfD) - am Jahrestag der Befreiung des KZ Bu­chen­wald. Das Internationale Auschwitz Komitee hat ein geplantes TV-Duell zwischen den Spit­zen­kan­didaten von CDU und AfD scharf kritisiert. Die Entscheidung des Thüringer CDU-Vor­sitzenden, einer der bekanntesten Figuren rechts­ex­tre­mer Het­ze in Eu­ro­pa aus­ge­rech­net an diesem Ge­denk­tag einen weithin beachteten Auf­tritt zu er­mög­lichen, mutet Über­le­ben­den des Holocaust po­li­tisch völlig instinktlos und ma­ka­ber an.
CDU und AfD in Thüringen: Beginn einer Freund­schaft?
Weiterführende Informationen

 
 
Artikel zum Thema HTML  
 

HTML


HTML
HTML-Dokumente sind die Grund­lage des World Wide Web und werden von einem Web­browser dar­gestellt. Neben den vom Browser an­gezeigten Inhalten einer Webseite enthält HTML zusätzliche Angaben in Form von Metainformationen, die z. B. über die im Text verwendete Sprache oder den Autor Auskunft geben oder den Inhalt des Textes zu­sam­menfassen.

Die Hypertext Markup Language (HTML, dt. Hypertext-Auszeichnungssprache), oft kurz als Hypertext bezeichnet, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung von Inhalten wie Texten, Bildern und Hyperlinks in Dokumenten.HTML wurde im März 1989 zunächst von Tim Berners-Lee am CERN in Genf festgelegt.

Die Auszeichnungssprache wird vom World Wide Web Consortium (W3C) weiterentwickelt. Aktuell trägt HTML die Versionsnummer 4.01. HTML5 befindet sich in der Entwicklung. Parallel existiert die Extensible Hypertext Markup Language (XHTML).

Beispiel (HTML 4.01):

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<html>
     <head>
          <title>Titel der Webseite</title>
     </head>
     <body>
          <p><b>Hello World!</b></p>
     </body>
</html>

Ergebnis:

Hello World!

Meilensteine

• HTML (November 1992): Text orientierte Version, später kam neben Attributen wie fette oder kursive Darstellung die Bildintegration dazu.
• HTML 2.0 (November 1995): Einführung der Formulartechnik ein.
• HTML 3.2 (Januar 1997): Zahlreiche Features wie Tabellen, Textfluss um Bilder, Einbindung von Applets.
• HTML 4.0 (Dezember 1997): Stylesheets, Skripte und Frames wurden eingeführt. Trennung in Strict, Frameset und Transitional.
• HTML 4.01 (Dezember 1999): Ersetzt HTML 4.0 mit vielen kleineren Korrekturen.
• XHTML 1.0 (Januar 2000): Neu­­formulierung von HTML 4.01 mit Hilfe von XML.
• XHTML 1.1 (Mai 2001): Mit XHTML 1.1 wird eine strikte Version definiert, bei der die mit HTML 4 eingeführten Varianten Frameset und Transitional entfallen.
• HTML5: Auf Basis von HTML 4.01 und XHTML 1.0 erweitert um ein neues Vokabular. DOM-Spezifikation wird ebenfalls überarbeitet und erweitert.



© webman-company, 26. Februar 2024
Weiterführende Informationen

 
Aktuelle Fragen   

Fragen über Fragen

Wird das Internet eigentlich leichter, wenn man sich da was runterlädt? 
Ist es bedenklich, wenn im Park ein Goethe-Denkmal durch die Bäume schillert? 
Warum laufen Nasen, während Füße riechen? 
Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben? 
 
 
Zitat des Tages: "Entschlossenheit ist Starrsinn, den wir billigen." (Ambrose Bierce)
  

Ihr Client 
 

Besucherstatistik 
3
Besucher

3340917 Seitenabrufe
(seit November 2006)
 

Zeit (Berlin) 
::
..

 

Heute ... 
 ... vor 28 Jahren:
PHPAm 6. April 1996 hat der Ent­wickler Ras­mus Lerdorf seine zweite, umfang­rei­chere PHP Version in der Spra­che "C" als PHP/FI (PHP Form In­ter­pre­ter) ver­öf­fent­licht. Damit war das schnel­le Erstellen dy­namischer Web­sei­ten möglich.
 

KalenderKalender 
vorheriger Monat April 2024 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Ostermontag
1. April
1
23456
Weißer Sonntag
7
8
Letzer Tag Ramadan
Microsoft Patchday
9
1011121314
15161718192021
Earth Day
Beginn des Pessachfestes
22
232425262728
2930     

iCalendar
 

 
 
 
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Bitte warten


schließen