Platzhalter
 
Platzhalter
 
hosted by
netcup.de
 
Memory 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Play it again, Sam. 

Artikel zum Thema PHP  
 

PEAR: Extension and Application Repository


PEAR: Extension and Application Repository
PHP wird inzwischen für eine Vielzahl von Dingen eingesetzt. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass viele Probleme, vor denen ein PHP-Entwickler steht, bereits von anderen Entwicklern vor ihm gelöst wurden. Man soll­te daher immer versuchen, auf be­stehenden Lösungen zurückzugreifen. Der Einsatz von PEAR mit bisher über 250 Kom­ponenten kann Geld und Zeit sparen helfen.

PHP Extension and Application Repository (PEAR) ist eine Sammlung von Modulen und Erweiterungen für die Skriptsprache PHP. PEAR liefert aber keine fertigen PHP-Anwendungen, stattdessen finden sich in PEAR einzelne Komponenten, die helfen, PHP-Anwendungen zu erstellen.

PEAR ist eine Bibliothek an Skripten und Referenzimplementierungen, welche Lösungen für Anwendungsgebiete in der Entwicklung von PHP-Applikationen anbieten. Entwickler finden hier einen reichhaltigen Fundus an freien Implementierungen, die erfolgreich im Einsatz sind.

Die Programmmodule und Erweiterungen verkürzen den Entwicklungsprozess von PHP-Anwendungen erheblich, da sie dem Programmierer viele Standard-Aufgaben abnehmen. Hierdurch wird auch ein höheres Maß an Sicherheit bei der Anwendungsentwicklung erzeugt, da der Entwickler auf Standardkomponenten zurückgreifen kann.

PEAR stellt Basisobjekte und Pakete zur Verfügung, die Wiederverwendung in den Bibliotheken finden und Redundanzen in der Softwareentwicklung vermeiden.

Die einzelnen in PEAR enthaltenen Pakete werden nach einheitlichen Standards erstellt, ständig weiterentwickelt und getestet. Damit ein neues Paket in PEAR aufgenommen werden kann, muss es einem Proposal-Prozess durchlaufen, in dem die PEAR-Entwickler das API, den Quellcode und die Dokumentation prüfen und kommentieren.

Die meisten PEAR-Pakete werden unter der gleichen Lizenz veröffentlicht, wie PHP selbst. Eine Nutzung der Pakete auch in kommerziellen Projekten steht meist also nichts im Weg.

Das PEAR Archiv bietet unter anderem Module zur Authentifizierung von Benutzern, für Caching von PHP Code, Datenbankzugriffe, Verschlüsselung, Konfiguration, HTML, Web Services, Templates oder XML.

Ins Leben gerufen wurde PEAR 1999 durch Stig S. Bakken. Seit August 2003 obliegt die Schirmherrschaft des Projektes der PEAR Group.

Viele Firmen benutzen PEAR, um das Rad nicht neu zu erfinden oder eigene wiederverwendbare Programmmodule zu erstellen.
© webman-company, 29. Februar 2024
Weiterführende Informationen

 
Aktuelle Fragen   

Fragen über Fragen

Wird das Internet eigentlich leichter, wenn man sich da was runterlädt? 
Ist es bedenklich, wenn im Park ein Goethe-Denkmal durch die Bäume schillert? 
Warum laufen Nasen, während Füße riechen? 
Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben? 
 
 
Wissenswertes aus dem Bereich Biologie:
Im Darm eines Menschen leben bis zu 100 mal so viele Bakterien wie der Mensch insgesamt Körperzellen besitzt. Das sind ca. 100 Billionen Mikroorganismen mit einem Gewicht von bis zu 1.5 kg.
  

Ihr Client 
 

Besucherstatistik 
2
Besucher

3343170 Seitenabrufe
(seit November 2006)
 

Zeit (Berlin) 
::
..

 

KalenderKalender 
vorheriger Monat April 2024 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Ostermontag
1. April
1
23456
Weißer Sonntag
7
8
Letzer Tag Ramadan
Microsoft Patchday
9
1011121314
15161718192021
Earth Day
Beginn des Pessachfestes
22
232425262728
2930     

iCalendar
 

 
 
 
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Bitte warten


schließen